Gregor Frey tritt aus VR zurück

12.07.2017


Gregor Frey wird Geschäftsführer von esisuisse, der Organisation für die Sicherung von Kundengeldern bei Banken in der Schweiz. Um allfällige Interessenskonflikte zum Vornherein auszuschliessen, tritt Gregor Frey mit sofortiger Wirkung aus dem Verwaltungsrat der Clientis AG zurück. Er gehörte dem Gremium seit 2015 an, und zwar als einer von drei bankunabhängigen Vertretern im neunköpfigen Verwaltungsrat.