Erneute Warnung vor gefälschten «Clientis E-Mails»

01.06.2015


Rund einen Monat nach einer ersten Welle sind derzeit dieselben gefälschten E-Mails im Namen der Clientis Banken erneut im Umlauf. Betrüger versuchen, damit Login-Daten für das e-Banking zu erfragen. Diese E-Mails stammen nicht von einer Clientis Bank!

Öffnen Sie das e-Banking niemals über einen Link in einer E-Mail und beachten Sie die Sicherheitstipps auf den Internetseiten Ihrer Clientis Bank.

Die Betrüger waren bei der ersten Welle nicht erfolgreich. Es gab in keinem Fall einen Schaden für Clientis Kunden.

Die gefälschte E-Mail:

Muster Phishing-Mail an Clientis Kunden vom 29.04.2015